Sunday Colours: Big World


Seit ein paar Jahren - etwa um diese Zeit, also Ende April - werde ich nervös, wenn ich meinen Sommerurlaub im August noch nicht geplant habe. Es wird ja durch die ganzen Online-Anbieter und die Möglichkeit des kostenfreien Stornierens nicht etwa entspannter, im Gegenteil, oft ist im April tatsächlich schon vieles ausgebucht... und die Schnäppchen sind bereits weg!

Dieses Jahr wusste ich lange nicht, wohin ich reisen und wie ich den Urlaub gestalten sollte. Ich will noch nicht zu viel verraten, aber ich habe meine Pläne ein paarmal komplett über den Haufen geworfen und am Ende ganz neue gemacht... aber bis zum Schluss war ich nicht wirklich glücklich damit. Wo und wie soll ich bloß meine vier Wochen Urlaub am Sinnvollsten ausfüllen - wow, dass sind echte Luxusprobleme! Ich weiß... aber irgendwie ging es mir diesmal wie Joe Jackson in diesem einfach GENIALEN Song: "Shanghai Sky", von dem ich mich jedes Mal zu Tränen rühren lasse: die Welt war plötzlich so klein geworden... und ich wusste: jede neue Ankunft wird weitere Orte in meinem Kopf verschließen, von denen ich vorher noch träumen konnte - bis ich dort angekommen war... und es gab keinen Ort mehr auf dieser Welt, der mich wirklich interessierte. (also, von denen, die ich mir leisten konnte...😁) Was war los? Hatte ich nicht mehr alle Latten am Zaun?




Nein. Ich denke, ich bin einfach nicht meinem Herzen gefolgt! Sondern ich habe "vernünftige" Entscheidungen getroffen. Das war es. Als ich das erkannt hatte, wurde die Welt augenblicklich wieder riesengroß, ich überglücklich und das Hotel der neuen Destination war ratz-fatz gebucht!

Da aber dieser Ort sehr teuer ist und für 4 Wochen mein Reisebudget sprengen würde, habe ich mich "drumherum" noch für ein anderes Land entschieden, mit dem ich auch sehr glücklich bin. Puh! Das war eine unglaubliche Erleichterung! Und dieses ganze Hin und Her zeigt doch mal wieder, dass es so, so, so wichtig ist, seinen Impulsen, Gefühlen und Herzenswünschen zu folgen... und nicht dem Kopf!

Und Joe Jackson, dem mit "Shanghai Sky" ein solch grandioser Text gelungen ist, verdient es, hier zitiert zu werden... für "Traveler" ein MUSS, dieser Song... und dem ist nichts hinzuzufügen... außer: Shanghai ist es übrigens nicht😁.




"Strange
How the world got so small
I turned around and there was nowhere left to go
So sad
The dream always dies
Each new arrival closes places in my mind
But I can dream
Until I go
Of smells that I don't recognize
And by the river
In Shanghai
The colour of the sky
Is something I've never seen
After the summer rain
Children smile
Curious and kind
And the world is big again..."

(Joe Jackson, Shanghai Sky)






Rock: Second Hand
Schuhe: TK Maxx - alt
Tasche: TK Maxx
Shirt: TK Maxx
Sonnenbrille: Liu Jo
Fahrrad: Radlbauer München



Die liebe ROSTROSE hat HIER ein Outfit gezeigt, das mir auf Anhieb gefallen und mich sogleich inspiriert hat!
Sie kombinierte Leo mit Rot, ich tu's mit
PINK, der kommenden FARBE DES MONATS MAI... 

...außerdem kann ich nur sagen: Leute, fahrt Fahrrad!
Es ist umweltfreundlich, macht Spaß und zudem  fit!!!
Und damit (und mit meinem Second-Hand-Leorock!) verlinke ich mich bei ANL!


Kommentare

  1. Den Sommerurlaub habe ich auch noch nicht geplant - das ist aber nicht weiter ungewöhnlich. Ein bisschen zappelig bin ich aber schon, weil bisher nur Ostsee und Berlin stehen ;-) Dafür überlege ich gerade, ob Belfast und Stockholm im Mai nicht ganz entzückend sein könnten.
    Reisen habe ich nur mit dem Kopf geplant, als die Kinder klein waren. Und ich gebe zu: So richtig glücklich war ich mit den zwei bis drei Wochen Strandurlaub im Sommer nie. Seit ein paar Jahren fahre ich fast nur noch relativ spontan los und die Liste der Orte, die ich unbedingt mal sehen muss, ist so lang, dass ich vermutlich 100 werden muss, um alles abhaken zu können.
    Und jetzt bin ich seeeeehr gespannt, wohin es für dich im Sommer geht :-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du reist halt viel öfter - und dann nie so lange. Das sind so Zeitfenster, die sich z.B. sehr gut für Städtetrips, und weniger für Fernreisen, eignen. Für diese häufigen kleineren Zeiträume würde es mir leichter fallen, etwas zu planen, auch spontan. Fernreisen: günstige Hotels/Flüge sind oft im Mai schon weg - und vier Wochen planen finde ich da jedes mal eine Herausforderung :-)
      Stockholm oder Belfast stelle ich mir absolut klasse vor - gerade im Mai wg. Wetters!
      Liebe Grüße
      Maren

      Löschen
  2. Liebe Maren,
    der rote Leo-Look von Traude hat mir auch sehr gut gefallen, Dein pinker Leo nicht weniger. Sogar das Radl fügt sich farblich perfekt ein.
    Unseren Sommerurlaub planen wir inzwischen nicht mehr vor Ostern, zu oft haben wir uns zwei-dreimal umentschieden, weil uns ein anderes Reiseziel mehr reizte, oder weil irgendwelche Umstände eine Änderung verlangten. Da ich noch so viel von Deutschland, geschweige denn von Europa nicht gesehen habe, findet sich immer ein lohnendes Ziel. Dass es oft die unspektakulären Orte sind, die einen besonderen Reiz haben, den man manchmal erst auf den zweiten Blick entdeckt, habe ich oft festgestellt. Deshalb ist jeder Urlaub, egal wohin auch eine Entdeckungsreise.
    Ich bin gespannt, wohin es Dich dieses Jahr zieht.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      ja, das hat Traude auch schon festgestellt, dass wir einen ähnlichen Geschmack zu haben scheinen :-))
      Ich würde unheimlich gerne spontaner reisen! Das war vor einigen Jahren auch noch eher möglich: inzwischen bucht jeder wie wild online bereits im Februar oder so - und dann sind die tollen und günstigen Angebote halt weg... zumindest da, wo es mich hinzieht :-) Deshalb bin ich froh, dass ich nun alles unter Dach und Fach hab!
      P.S.: Europa und Deutschland hab ich mir intensivst angeschaut, als ich jünger war (und ärmer!). Ich hab davon wirklich viel gesehen. Ein wenig traurig finde ich manchmal, wenn man den "Tautropfen am Grashalm vor der eigenen Tür" nicht mehr als zauberhaft wahrnimmt, weil man nur noch in die Ferne schweift. So bist Du glaub ich garantiert nicht - ich aber zum Glück auch (noch:-) nicht. Die unspektakulären Orte sind oft sehr reizvoll, da hast Du Recht.
      Liebe Grüße
      Maren

      Löschen
  3. Man könnte Bücher drüber schreiben, liebe Maren, über die traurige Gestalten, die ihr Dasein von solchen Luxusproblemen überfüllen und die es nicht mal erkennen. Da ist so viel in deinem Post, wenn man unter die Oberfläche schaut und es unter die Lupe nimmt.
    Ja, genau wie du es erkannt hast, wenn ich nicht auf mein Herz höre, wenn ich nicht meinen Gefühl folge, laufe ich blind durch die Gegend und alles vor mir verschlossen bleibt und ein Vermögen(!) würde mich auch nicht glücklich machen, ich würde immer mehr und mehr haben wollen und… vergeblich, denn es wäre das Falsche.
    So werden viele niemals satt, obwohl sie alles habe, nur die Liebe (ohhh, großes Wort) nicht und sich selbst spüren die auch nicht.
    Ich sitze hier am Fenster, die Sonne scheint, die alten Shutters sind halb zu, ich atme noch frische Luft, sehe die Zeder vor dem Fenster, höre Vogelgezwitscher… wie herrlich ist das!
    Hab wundervollen Sonntag, die Grażyna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau: zum Beispiel über mich ;-DD Luxusprobleme sind doch toll - man fühlt sich herrlich dekadent :-D
      Nein, aber natürlich hast Du auch vollkommen Recht... es ist egal, was von außen kommt, wenn Du Liebe und Dich selbst spürst, kannst Du überall glücklich sein. Du kannst aber auch ein (kleines) Vermögen in Form eines Reisebudgets schätzen, finde ich. Und neugierig auf andere Länder und Kulturen sein. Die möchte ich eben auch kennen lernen, und davor meine Augen nicht verschließen!
      Danke ich hatte einen wundervollen Sonntag. Ich war gestern mit dem Fahrrad unterwegs, es ist hier wunderschön, viel Natur, ich höre die Isar rauschen und die Vögel zwitschern. Trotzdem will ich die Welt sehen. Das ist für mich kein Widerspruch :-D
      Hab eine tolle Woche, liebe Grüße, Maren

      Löschen
  4. erstmal extra-punkte für das tragen von pink & leo & blümchen/miezekatzen und trotzdem total lässig aussehen!!
    und wow - 2.hand-röckchen!! :-D
    zum reisen und wohin - deine probleme möcht ich haben :-) im ernst. bei uns ist es schon eine sensation wenn wir einen tagesausflug hinkriegen und auch heil überstehen....
    nichtsdestotrotz freu ich mich natürlich dass du deine reisepläne in sack&tüten hast, wünsche dir schonmal eine gute reise und muss darauf bestehen hier ausführlich bericht zu erhalten - in wort&bild ;-))
    xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für die Extrapunkte!!! Hihi :-) Freut mich sehr...
      Ja, genau, das denke ich manchmal auch: meine Probleme möchte ich haben. Es ist ja nicht so, dass ich keine anderen habe... nur beschäftige ich mich gerne mit solchen Luxusproblemen. Das nennt man dann Verdrängung, darin bin ich eine Meisterin :-DD
      Dass es für Euch schwierig ist, einen Tagesausflug heil zu überstehen, hat mich jetzt ein wenig erschrocken. Hört sich nicht so toll an... vielleicht magst Du mir ja irgendwann mal mehr erzählen - nur, wenn Du magst. Natürlich nicht im Kommi.
      Ausführlichen Bericht (Wort+Bild) wird's auf jeden Fall im Blog geben... aber bis dahin ist's ja noch ne Weile hin... :-)
      xxxxx

      Löschen
    2. vll. sehen wir uns ja mal IRL.... <3 xxx

      Löschen
  5. Hui......Leo mit pink finde ich sehr schööön! Liebe sonnige Grüße, Lena!
    https://lenaleitgeb.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, Lena! Liebe sonnige Grüße zurück!
      Maren

      Löschen
  6. Liebe Maren,
    ich überlege gerade wann ich zuletzt vier Wochen am Stück Urlaub hatte. Ich glaube das war zu Schulzeiten :-) Aber der Gedanke gefällt mir :-) Leider bin ich mir auch noch gar nicht sicher wohin es für uns heuer gehen soll. Hoffe daher bald auf einen Einfall :-)
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist ein echtes Privileg, liebe Natascha! Und mit ein Grund, weshalb ich seit Jahren diesen Job mache: viel Stress, aber auch viel frei! Und da die Einrichtung jedes Jahr 4 Wochen schließt, heißt das: Urlaub! Der Nachteil ist, dass ich immer auf August festgelegt bin. Da ist dann fast überall Hauptsaison... Ich wünsche Dir einen baldigen Einfall für Deinen Urlaub :-)
      LG Maren

      Löschen
  7. Liebe Maren, dein Radl ist schnuckelig. Ich radl für mein Leben gern. Aber außer an der Nordsee macht es mir nicht so wirklich Spaß, weil ich wegen der Pollen nur mit Maske fahren kann. Nervt.

    Wir haben alles gebucht. Fahren aber eh nur Distanzen mit dem Auto wegen unserem Hund.

    LG Sabina

    PS: Bin mit meinem Blog umgezogen. Freu mich über weiteren Austausch mit dir auf oceanblue-style.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabina, Danke! Das Radl mag ich auch sehr gerne, hab's mir im letzten Jahr geleistet, nachdem mein altes den Geist aufgab...
      Wegen der Pollen bist Du natürlich eingeschränkt, das kann ich gut verstehen. Es ist echt nervig - mir tränen und jucken dann immer die Augen wie blöd und ich seh aus, als würd ich pausenlos heulen! :-((( Aber nur mit Maske - da kann ich Deine Nordsee-Wahl gut nachvollziehen... klar, und mit Hund geht's ja auch nicht anders.
      Gerne besuch ich Dich weiterhin auf Deinem neuen Blog!
      LG Maren

      Löschen
  8. Das knallige Pink finde ich ja richtig cool, aber in dieser Farbe habe ich gar nichts im Schrank. Aber ganz viel zartes Rosa habe ich :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür hab ich gar kein zartes Rosa :-)) Danke Dir und
      viele liebe Grüße
      Maren

      Löschen
  9. Dein Look steht Dir super. Ist ganz Deins . Klasse .
    Pink habe ich so gar nicht im Schrank , aber einiges an zartem rosa. Ich meine immer die Farbe kann ich nicht tragen. Freu mich aber wenn ich sie in netter Kombi irgendwo sehe
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Heidi, aber weißt Du was: Pink steht mir überhaupt nicht (bin ja ein warmer Farbtyp!) Tja, da siehst man's mal wieder. Gut, dass ich das alles über Bord geworfen hab :-DD
      Zartes Rosa hab ich dafür gar nicht... :-D Das kann ich mir an Dir aber gut vorstellen!
      LG Maren

      Löschen
  10. Noch haben wir unseren Sommerurlaub nicht gebucht. Ich bin da noch ganz ruhig ;-). Dein farbenfrohes Outfit gefällt mir sehr gut. Ich mag pink. Es ist doch einfach eine Gute Laune Farbe. Und mit Leo kannst Du bei mir eh nichts falsch machen. Der Rock sieht klasse aus.
    LG
    Ari
    ARI SUNSHINE BLOG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Ari! Ja, kommt immer drauf an, wo man hin will... bei manchen Destinationen kann man sicher noch ganz ruhig und entspannt sein :-D
      Der Rock ist ein 2.Hand-Fundstück. Fand ihn auch gleich super.
      LG
      Maren

      Löschen
  11. Es ist wirklich witzig, wie unterschiedlich die Leute ticken. Auch wenn sie sich nach "Analyse eines Körpersprachen Gurus" scheinbar sehr ähneln. Ich ahne. Es hat wirklich was von Horoskop.
    Ich habe unseren Sommerurlaub für 2018 in meiner ersten Arbeitswoche nach dem Sommerurlaub 2017 bereits erneut gebucht. Alle betroffenen drei Männer waren sich im Gespräch einig, dass nächstes Jahr dies und das gemacht oder angeschaut werden "muss". Als ich dann so nebenbei fragte, ob das gesetzt ist, guckten sie mich an, wie drei Autos. Ja freilich. Na dann.

    Gut. Bei meinem Dad (er ist jetzt 80) ist es wirklich noch die Frage, wie lange er das so machen kann. Und so lange wir uns einig sind, dass wir diesen Urlaub so zusammen machen wollen, ist das für mich auch OK.

    Ich glaube nämlich nicht, dass wir es wieder tun würden, wäre einer von uns vieren nicht mehr mit dabei. Das wäre für mich dann wirklich unerträglich. Und dort ist es einfach perfekt.

    Wobei ich wohl eh ein komischer Kauz bin. Für mich ist immer das Zentrum da, wo ich bin. Auf die Idee zu kommen, meinen Standort zu verändern, um "Vollkommenheit" zu empfinden, käme ich gar nie nicht.

    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, Sunny, das Horoskop ist es glaub ich auch nicht!!! ;-DDD Meine beste Freundin ist genau einen Tag älter als ich, sprich: gleiches Sternzeichen, sowohl westlich als auch chinesisch... sie ist mir auch vom Typ her sehr ähnlich, aber: sie fährt seit Jahren nur noch mit Sack und Pack und Familie und Hund ins Allgäu! Tja, da hört's dann auf mit der Ähnlichkeit :-) Nix gegen das Allgäu, es ist sehr schön da!
      ... und auch nix gegen Griechenland oder ein jedes-Jahr-am-selben-Ort- Urlaub! Alles super! Kann das total verstehen! Und auch was Du über Deinen Dad und Deine Familie sagst. Das ist dann für Euch alle perfekt. Wüsste nicht, warum man das verändern sollte!

      Ich brauch auch nicht die Welt zu bereisen, um Vollkommenheit zu empfinden. Mich interessieren einfach andere Menschen, Kulturen, Gerüche, Essen... usw. Nicht wegen meiner Erleuchtung, sondern halt einfach, weil ich's so spannend finde!

      LG Maren

      Löschen
  12. Wie süüüüß ist denn diese Tasche!!! Pink im Mai muss ich mir unbedingt merken. Da habe ich bestimmt etwas. Der Urlaub wird bei uns rechtzeitig gebucht. Ich muss mich nicht nur mit meinem Mann abstimmen, sondern auch mit den Kollegen und mein Mann ebenfalls mit seinen Kollegen. Ist nicht immer einfach. Aber dann wird sofort gebucht. Manchmal suchen wir die Ziele ganz spontan aus, manchmal gezielt.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hab ich auch gedacht, als ich die Tasche sah! Und diese ganze Abstimmerei ist sicher nicht immer so einfach, das glaub ich gern! Besonders, wenn Du, Dein Mann, und die jeweiligen Kollegen "dranhängen"...
      Bei mir ist es hingegen einfach, den Zeitpunkt zu bestimmen, es ist nämlich an die Schließzeiten der Einrichtung gekoppelt - was leider bedeutet, dass es immer Ferien und immer Hauptsaison - zumindest in Europa! - ist... Aber dafür muss ich mir darüber nicht den Kopf zerbrechen... :-)

      Liebe Grüße Maren

      Löschen
  13. Dieser Song bringt mich auch jedes mal zum Flennen. Schon immer. Ich glaube, ich weiß, wohin du fährst (fliegst). Ich habe dieses mal (ebenso wie letztes Jahr) auch auf mein Herz gehört.
    Witzigerweise haben wir Zwischenaufenthalt in Shanghai.
    Pink ist nicht meine Farbe, hatte aber mal ein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok, bin zu blöd, einen zusammenhängenden Kommentar zu Posten... also ich hatte mal einen Lieblingspulli in Pink, vielleicht kannst du dich noch erinnern.
      Alles Liebe,
      Anja

      Löschen
    2. Ja, ich weiß. Und außer uns kennt den auch wohl keiner :-)) Und so wie's aussieht, brauchen wir dieses Jahr nicht nur nicht auf unseren Kopf hören, sondern dürfen auch unser übliches Budget ignorieren :-DDDD
      An den Pulli kann ich mich schwach erinnern. Pink als Farbe hab ich erst in den letzten Jahren (wieder-)entdeckt. Sie ist der Knaller!

      Liebe Grüße
      Maren

      Löschen
  14. Hi Maren, ja, da bin ich ja jetzt schon gespannt! Wolltest Du etwa nach Bhutan und fährst stattdessen jetzt nach Nepal? Denn in Bhutan gibt es ja immer noch diese ziemlich hohe "Kurtaxe" je Tag, ich glaub, das sind ungefähr 250 Dollar. Dass Dein Reiseziel ein tolles ist, das weiß ich aber schon jetzt! Das gleiche gilt für Dein heutiges Outfit - pink steht Dir einfach und Leo geht einfach immer. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass es nicht die Vernunft war (wie anfangs bei Deinen Reisezielen), die Dich Dein Outfit kreieren hat lassen ...
    Alles Liebe von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Rena, 250 Dollar Kurtaxe - am Tag? Oh, dann ist klar: Bhutan ist auch von meiner Bucket-Liste gestrichen :-)! Und Nepal - ich habe tatsächlich eine Bekannte in Nepal (eine ehemalige Arbeitskollegin), die mich schon ein paarmal eingeladen hat. Aber allein der Flug dorthin ist sehr teuer und ich weiß gar nicht so recht, ob ich dort hin möchte... :-D Du siehst, es ist alles gar nicht sooo einfach ;-D Mein Reiseziel sind ja zwei Länder, und eins kenne ich bereits, daher bin ich guter Dinge...
      Danke Dir! Ich wünsch Dir eine schöne Kommunionsfeier,
      alles Liebe von Maren

      Löschen
    2. Alles klar, dann sehe ich, ich kann auch beim Raten einfach nicht mit Dir mithalten :) Ich sehe, es ist echt nicht soo einfach :) Also, ich bin jetzt auf jeden Fall sehr gespannt und danke, Du erinnerst mich daran, dass ich das Kommunionsgeschenk noch fertig machen sollte! Dir ein schönes Wochenende, vielleicht sogar ein langes?
      Alles Liebe, Rena

      Löschen
  15. Liebe Maren,
    endlich bin ich hier, um mir anzusehen, zu welchem Look dich mein Rot-mit-Leo inspiriert hat - und ja, ich finde dein Outfit auch total lässig und schön! Deine Bilder machen mir richtig Lust, mit einem Röcklein herumzuradeln - bloß geht das bei mir nicht, weil ich nämlich ein altes Herrenrad habe (von meinem Vater geerbt) und da sind Röcke total unpraktisch. Aber ich könnt mir ja mein Leo-Shirt und eine rote Hose anziehen, geht schließlich auch...
    Bitte nicht vergessen, das Posting bei ANL zu verlinken!
    Bei Colour of the Month hab ich heute auch mal wieder was verlinkt - wenn du dir den Beitrag ansiehst, wirst du feststellen, dass ich da (genau wie du) außerdem schon auf den Mai vorgegriffen habe. Pink ist zwar für mich eine ähnlich schwierige Farbe wie Hellblau, aber du merkst ja, dass ich es dann doch immer wieder schaffe - und interessanterweise habe ich trotz meines Pinken Kindheitstraumas inzwischen mehr rosane Sachen als hellblaue... (Zum Thema Kindheitstrauma gibt es hier ein Uraltposting - http://rostrose.blogspot.co.at/2009/11/pink-saturday-2.html - ca ab der Mitte geht's los, und außer in rosa kannst du Klein-Traude da übrigens auch in einem hellblauen Pulli sehen...)
    Herzliche rostrosige Grüße
    http://rostrose.blogspot.co.at/2018/04/was-fur-ein-april.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachtrag: Jetzt habe ich endlich auch deinen Kommentar zu meinem ANL-Post dort drunter beantwortet: https://rostrose.blogspot.co.at/2018/04/anl-28-tomorrow-teil-2-welchen-wolf.html
      Wollte ich eigentlich unmittelbar danach tun, aber irgendwie ist immer viel zu viel zu erledigen ;-)
      Drückers!

      Löschen
    2. Liebe Traude, danke fürs verlinken! Und trotz Deines pinken Kindheitstraumas ;-)) finde ich, dass Dir die Farbe echt steht!
      Und ja, Du hast Recht: wahrscheinlich sind es die Konsumenten, die die Dinge verändern... wenn es so viele sind, dass es dem Einzelhandel weh tun würde, wenn diese z.B. dort nicht mehr einkauften. Wegen ein paar "Spinnern" tun die sicher nix ;-) Aber umso besser! Dass es doch viele sind, die sich für Umweltschutz interessieren!
      Drückers zurück!

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über einen regen Austausch!
Jeder Kommentar wird auf jeden Fall gewürdigt und beantwortet und Du machst mich happy... ;-)

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner
Datenschutzerklärung.

Beliebte Posts