Direkt zum Hauptbereich

Posts

NEUESTER POST:

Sunday Colours: Systemtheorien, Kurztrip nach Südtirol und über das "Sich Ärgern"...

Wie in jedem Jahr war ich in der letzten Woche auf einer Fortbildung und wie in jedem Jahr herrscht in dieser Woche Urlaubssperre für alle Mitarbeiter/innen der gesamten Einrichtung. Die Vorteile daran: ich bekomme gutes vegetarisches Bio-Essen eines bekannten Münchner Catereres (es ist wirklich gut!) und lerne auch mal neue Stadtteile kennen... zum Beispiel Riem, wo ich sonst ja nicht so hinkomme. Ich treffe auf immer wieder neue Menschen (meistens jüngere Frauen, die sich mit Begeisterung auf alle Theorien der Gesprächsführung stürzen, daraufhin meist eine systemische Zusatzausbildung machen, anschließend schwanger werden und nie mehr wieder in den Job zurück kehren... ich sag nur: Montag bis Freitag bis 17.30 Uhr, ich bitte Euch!).

Über die Nachteile lasse ich mich jetzt nicht aus... bin ja schließlich ein positiver Mensch! Nur so viel: auf diesen Fortbildungen schiele ich regelmäßig auf die Bio-Schokokekse, obwohl ich ansonsten kein Problem mit Zuckerverzicht habe. Aus Verzweiflu…

Aktuelle Posts

COLOURS OF MUNICH: FRÖTTMANINGER HEIDE

SCHRANKWUNDER + LINKUP: gemusterte Shirtbluse

Reisetipps aus meiner Heimat: Ü-30-BLOGGER and FRIENDS

Sunday Colours: Frauenvorbilder