Gib diesem Blogger Deine Aufmerksamkeit: Ü-30-BLOGGER and FRIENDS


"3 Frauen und ihre Blogs... und was das mit mir zu tun hat!"

Nämlich eine Menge...! Und so könnte ich diesen Post auch nennen. Danke, Claudia von CLAUDIA'S WELT, dass Du mir bei der MONATSAKTION der Ü-30-BLOGGER diesen "Erkenntnisflash" beschert hast. Ich sag's ja immer: wer glaubt, BLOGGEN sei oberflächlich, hat sich sowas von getäuscht...!


Zuvor muss ich sagen, dass ich mich extrem schwer tat, meine Auswahl auf nur einen Blog zu beschränken... und dass ich keine der drei Bloggerinnen wirklich "kenne" - also nicht mal virtuell durch Kommentare. Ich bin bei allen dreien eine "stille Leserin". Okay, jeweils einen Komment hab ich mal geschrieben, aber das war's dann auch schon.

Ich wollte auch niemanden aus der "näheren" Bloggergemeinschaft herauspicken, weil es mir irgendwie doof vorgekommen wäre, eine davon quasi zu "nominieren" - und die anderen nicht. Also hab ich drei Blogs aus dem nicht-deutschsprachigen Raum gewählt, die Ihr vielleicht noch gar nicht kennt und die ich Euch gerne vorstellen möchte: 


1. PLANETE DECO: a homes world


Lilly Rose macht auf ihrem Blog "Planète Deco" nichts anderes als in relativ kurzen Abständen eine feine Auswahl an Wohnungen - mit dem Augenmerk auf Inneneinrichtung - vorzustellen. Dabei "bedient" sie sich der Websites von Immobilienmaklern und sonstigen Menschen, die Inneneinrichtungen fotografieren. Dieser Blog ist quasi eine Sammlung schöner Wohnungseinrichtugen - wer ihn kennt, braucht keine Wohnzeitschriften und Bildbände mehr.

Ich muss dazu sagen, dass ich ausschließlich die Unterkategorie "Petite Surfaces", also "kleine Räume", regelmäßig durchstöbere (und nur diese auch verlinkt habe). Regelmäßig heißt: nahezu jeden Morgen! Ich liebe es, mir beim Frühstückskaffee Ideen aus Pariser Apartments, "Tiny Houses" oder im "Scandi-Look" eingerichteten kleinen Stockholmer Stadtwohnungen zu holen... weil ich ja selbst auf 36 qm in der Stadt wohne und immerzu nach neuen Inspirationen suche... 

Lilly Rose legt den Fokus dabei auf die Fotos - ein kurzer, von ihr auf französisch und zum Glück auch auf englisch verfasster Text verrät, was sie an der jeweiligen Einrichtung besonders mag. Aber bei diesem Blog sagen die Bilder mehr als Worte!

"PLANETE DECO" IST FÜR MICH: 

NICHT NUR TRÄUMEN VON TOLLEN APARTMENTS IN FERNEN STÄDTEN UND LÄNDERN, SONDERN AUCH PURE INSPIRATION UND HANDFESTE TIPPS FÜR MEINE EIGENE KLEINE WOHNUNG... EIN BLOG, DER BILDER SPRECHEN LÄSST... EINE FEINE SAMMLUNG AN "PETITE SURFACES", DIE ES VERGLEICHBAR SO AUF KEINER MIR BEKANNTEN WEBSITE (UND AUCH IN KEINEM BILDBAND ODER BUCH) GIBT!

Hier ein paar Eindrücke der Wohnungen, Studios und Mini-Häuschen aus "Petite Surfaces"...






2. ANNA'S ISLAND STYLE


Anna hat inzwischen die 60 überschritten (was man ihr absolut nicht ansieht!) und ist nicht nur deshalb ein echtes (Fashion)-Vorbild für mich. Auf ihrem Blog "Anna's Island Style" zeigt sie wirklich kreative, farbenfrohe und humorvolle Outfits - und ich liebe ihren Stil. Dieser ist neben den genannten Eigenschaften ganz definitiv "britisch"... was für mich einfach bedeutet, dass es dort wirklich kein Schwein interessiert, ob du mit Ü40/Ü50/Ü60 bestimmte Teile tragen "solltest" oder nicht.

Wer schon mal in Brexitannien (31. Oktober - höhö!) war, kann ja bestätigen, dass dort auf ganz eigene, unkonventionelle, alterslose Weise - im Gegensatz zu den auf dem europäischen (tja....) Festland verbreiteten "Moderegeln" - ANGSTFREIHEIT IN DER MODE vorherrscht. Und ich mag das. Sehr sogar.

Anna ist eigentlich Schottin, lebt aber seit einer Ewigkeit auf den kleinen, ganz im Westen Cornwalls gelegenen "Scilly Island's", wo sie eine Galerie betreibt, nahezu täglich im Meer schwimmt (auch im Winter!) und deshalb wohl ihre tolle Figur behalten hat... Manchmal entflieht sie der Einsamkeit der Inseln - und allein ihre Shoppingtouren hören sich nach echtem Abenteuer an!

ANNA'S ISLAND STYLE IST FÜR MICH:

FASHION-INSPIRATION, DIE ES SO NUR BEI DIESEM MERKWÜRDIGEN INSELVOLK GIBT: MUSTERMIX? NA ABER HALLO! ALTERS-ANGEMESSENE KLEIDUNG? HAHAHAHAHA! FARBEN? IMMER HER DAMIT! MODE-KONVENTIONEN? INTERESSIEREN HIER KEINEN! LIEBER TÄGLICH MIT DELFINEN SCHWIMMEN UND SPASS AN DER MODE HABEN...!

Hier ein paar Bilder aus Anna's Blog...







3. FARM GIRL: CREATING MY HAPPY LIFE ON THE OTHER SIDE OF FEAR

Allein dieser Satz! Die dritte im Bunde meiner Blogger-Vorbilder ist das "Farm Girl" Miriam. Ursprünglich aus Deutschland stammend "floh" sie mit Anfang 20 nach Kanada, lernte dort einen um 25 Jahre älteren Mann kennen und heiratete ihn sozusagen Hals über Kopf. Mit ihm lebt sie - mit Anfang 40 - noch immer in eher einsamer, ländlicher Wildnis zusammen auf einer Farm. Krankheit, Schmerz, Depression - all das ist ihr nicht fremd und sie versucht, auf eine sehr offenherzige, feinfühlige und nachdenkliche Art und Weise mit den Widrigkeiten des Lebens umzugehen. 

An ihrem Schreibstil liebe ich, dass sie ein großes Talent für schöne, ins Mark treffende Formulierungen hat. Vielleicht, weil sie als Autorin (ihr Buch über ihre ungewöhnliche Liebesgeschichte wurde veröffentlicht!) eine Begabung zum Schreiben hat. Aber es ist meiner Meinung nach mehr als das: ich spüre mit jeder Faser meines Körpers: diese Frau weiß, worum es geht. 

Sie schreibt über das Leben, die Liebe... und die Angst davor! Und darüber, wie man sich Zufriedenheit und Glück jenseits der Angst erschaffen kann. Außerdem erzählt Miriam in ihrem Blog über ihr Leben in der kanadischen Wildnis, ihre Tiere, ihren "Zweitjob" im Krankenhaus und... über Yoga. Sehr beeindruckend, wie ehrgeizig und ausdauernd sie ihren Körper verrenkt, während Hunde, Katzen und sogar Ziegen eher unbeeindruckt um sie herumstehen.

"FARM GIRL" IST FÜR MICH:

WASSER AUF MEINE MÜHLEN! WENN ICH DAS BEDÜRFNIS NACH SINN UND BEDEUTUNG HABE, WENN ICH TROST BRAUCHE UND NACH LÖSUNGEN SUCHE TUN MIR MIRIAMS WORTE GUT! AUßERDEM GIBT ES DURCHAUS PARALLELEN ZU MEINEM EIGENEN LEBEN... (AUCH, WENN ICH SELBST NICHT IN DER KANADISCHEN WILDNIS LEBE...!)
ALLES IST GUT, WIE ES IST. ICH MÖCHTE MEIN LEBEN NICHT EINTAUSCHEN... (NA SCHÖN: AUF DIE FÄHIGKEIT ZU SOLCHEN VERRENKUNGEN BEIM YOGA BIN ICH NEIDISCH. GANZ EHRLICH...😋).





Ich will diesen Post aber auch nutzen, um mich bei all den Mitbloggerinnnen, diesen tollen Frauen, zu bedanken, deren (virtuelle) Freundschaft mir sehr lieb und teuer geworden ist... nicht nur diejenigen, zu denen Ihr unten klicken könnt (und dies hoffentlich auch fleißig tut!) - sondern die mein Leben reich beschenken, Tag für Tag. Wenn Ihr wissen wollt, von wem ich spreche - schaut doch einfach mal auf meine (immer wieder aktualisierte) Blogroll. 


You are invited to the Inlinkz link party!
Click here to enter

Kommentare

  1. Guten Morgen Maren, oh ja ich finde Blogs auch bereichernd. Ist doch auch toll Magazine zu haben die sich immer wieder aktualisieren und es etwas Neues zum Lesen und schauen gibt. Den Wohnblog habe ich gleich hinzugefügt, die anderen Beiden lese ich auch. Eher still wie Du, da kam kein Kontakt über Kommentare zu stande. Hätte ich bei Anna schön gefunden, aber so ist es auch okay. Sie hat tolle Styles.
    Ich mag Deinen Blog auch sehr und freue mich immer auf Deinen Post. Nimmer lang Maren, live und in Farbe ;)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, und das alles ohne anschließenden Papiermüll! :-)
      Vielen Dank, Tina <3
      Liebe Grüße, Maren

      Löschen
  2. Auch bei dir so interessante Blogs, zumindest von den Bildern her. da schau ich mal vorbei, wenn ich etwas Muße habe...
    Liebe Grüße, heute wieder aus K.
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für die Tipps, Lilly Rose und Anna lese ich selber und sind auch meine lieblingsorte im Netz!
    Gerne würde ich die Liste erweitern mit der "Farm Girl"- Miriam! Das Blog sieht schon auf den ersten Blick super aus, freue mich schon auf den neuen Ort der Inspiration!
    Vielen lieben Dank fürs Mitmachen und die Erwähnung, liebe Maren! Auch vielen Dank für deine „virtuelle“ Freundschaft und deinen wunderbaren Blog!
    Gruß und Kuss,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Claudia! Auch für das tolle Thema - und natürlich auch für Deinen schönen Blog und deine virtuelle Freundschaft!
      Gruß und Kuss,
      Maren

      Löschen
  4. Hallo Maren, das sind drei tolle Blogs, die du hier vorstellst und ich werde sie mir auch anschauen. Die sind alle drei sehr interessant.
    Liebe Grüße Bo

    AntwortenLöschen
  5. Alle drei Blog´s waren mir jetzt völlig fremd. Daher sage ich Herzlichen Dank , die werde ich mir noch genauer anschauen. Und dann habe ich gerade nur einen Wunsch , mit 60 auch so gut auszusehen . :))
    LG und einen schönen Sonntag für Dich
    von Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte gerne! Oh, das kriegst Du schon hin, da hab ich keine Zweifel :-) !
      Liebe Grüße, Maren

      Löschen
  6. Hallo Maren! Was für tolle Blogs! Ich kannte bislang keinen davon ! Beruhigend, inspierend alles dabei! Wie bei deinen Blogbeiträgen, ein buntes Potpourri von Themen! Danke dafür! Leider lese ich mehr,als das ich kommentiere vielleicht ändert sich das ja mal wieder! Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Patricia! Und: alles kein Problem :-) ! liebe Grüße, Maren

      Löschen
  7. Die Blogs kannte ich bisher gar nicht. Ich finde sie jedoch sehr interessant. Wie schön, dass Du sie vorgestellt hast. Also solche Übungen werde ich auch nie hinbekommen. Mir reichen schon meine Dehnungsübungen ;-))).
    Hab noch einen schönen Sonntagabend.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, aber man kann sich die Yoga-Übungen ja zumindest mal anschauen :-)
      Vielen Dank, Ari!
      Liebe Grüße, Maren

      Löschen
  8. Wow. Auch hier drei wundervoll, neue Blogs für mich. Ich werde dort auf alle Fälle vorbei schauen.

    Der folgende Absatz wird auch noch auf zwei weiteren Blogs erscheinen, weil sie da aktuell ebenso gut passen.

    Menschen die sich "bunt" kleiden und "bunt" leben sind für mich sehr starke Personen, und sehr extrovertierte. Das Bunt, das muss man aushalten. Es ist wie mit der Lautstärke. Manches Bunt harmoniert. Anderes nicht. Und manches ist nicht nur laut. Es ist zu laut. Lärm.

    Diese Menschen sind nicht dafür gemacht, still durch die Welt zu wandeln. Sie haben immer einen Auftritt. Und ich vermute stark ihnen dringt die Aussage aus jeder Pore und sie "müssen" das mit den Farben unterstreichen.

    Ich habs auch gern bunt. Und ich schaue mir gern Leute an, die da ihre Kreativität ausleben. Meine Phantasie anregen. Aber wenns zu viel ist, ist es wie Jazz oder 12 Ton Musik. Mein kleines Hirn kann das nicht verarbeiten, obwohls bestimmt künstlerisch sehr wertvoll ist. Dann muss ich mich vor dieser Reizüberflutung schützen.

    BG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir!

      Ooch, ich bin auch bunt aber gar nicht extravertiert. Vielleicht kann man Menschen auch gar nicht so einfach in Schubladen stecken. Mit ist aufgefallen, dass auch gerade introvertierte, schüchterne Menschen sich auffällig kleiden.
      Mit Jazz geht's mir genauso. Ich finde es auch immer lustig, dass es so genannte (meist selbsternannte) "Jazz-Kenner" geben soll... ist mir alles zu verkopft und zu wenig "Bauch". Sozusagen die Akademiker-Crew der Musiker. Nö, dann lieber Heavy Metal und zur "bildungsfernen Schicht" gehören, ts. :-DDDD

      Liebe Grüße, Maren

      Löschen
  9. Danke Maren, da hast Du ja echte Geheimtipps verraten! Vielen Dank, ich bin überzeugt davon, diese Blogs absolute Aufmerksamkeit verdient haben. Mich interessiert ganz besonders der Blog von Miriam, denn allem was mit Leben in kanadischer Wildnis zu tun hat, kann ich überhaupt nicht widerstehen (und die Bücher, die es darüber gibt, schein ich schon alle zu haben ...) Und ich finde, dass Du Anna sehr ähnlich siehst (natürlich jünger) - als bin ich nicht erstaunt, dass Du auch diese Bloggerin sehr magst.
    1000 Dank auch an Dich, dass es Dich gibt in der Bloggerwelt und dass Du so bist, wie Du bist <3
    Alles Liebe von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Rena!
      Auch an Dich 1000 Dank, dass es Dich in der Bloggerwelt gibt, das kann ich nur zurückgeben <3 <3
      Alles Liebe von Maren

      Löschen
  10. Liebe Maren,
    mein auf dem Tablett getippter Kommentar hat es offenbar nicht bis zu dir geschafft - daher nochmal, nur ganz kurz: Ich glaube, die drei von dir vorgestellten Bloggerinnen haben mir ebenso viel Freude bereitet wir dir meine "Uniques" :-) Es ist schön, dass es in der Welt so viele Inspirierer gibt :-)
    Ganz herzliche rostrosige Grüse am Dienstag - und ebenfalls auf bald :-))
    Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maren, das ist schön und freut mich sehr!
      Ebenso ganz herzliche Grüße zurück und nach wie vor auf bald :-))
      Maren

      Löschen
    2. Hihi, ich glaube, du bist im Stress ;-) Schau mal, wie du mich angesprochen hast ;-))

      Löschen
    3. Prust! Oje, ich glaub, das nennt man Persönlichkeitsstörung... 😁...

      Löschen

Kommentar posten

Ich freue mich über einen regen Austausch!
Jeder Kommentar wird auf jeden Fall gewürdigt und beantwortet und Du machst mich happy... ;-)

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner
Datenschutzerklärung.

Beliebte Posts