Am Chinesischen Turm


Ein Sommerkleid ist erst dann richtig praktisch, wenn man es auch in der kühleren Übergangszeit mit dicken Strumphosen, warmen Stiefeln und einem Cardigan kombinieren kann. Dann wird es nämlich zum Ganzjahres-Kleid, und man hat schon wieder einen Beitrag zum Thema Upcycling bzw. "Nicht-mehr-sinnlos-Zeug-anhäufeln" geleistet. Die braungrauen Stiefel habt Ihr jetzt schon einige Male gesehen, und ich hoffe, dass ich sie nun bald mal (bis nächsten Herbst) in eine hintere Ecke des Schrankes verstauen, und Sneakers, Ballerinas oder Sandalen tragen kann. Auch die bordeauxfarbenen Thermo-Strumpfhosen werde ich hoffentlich bald nicht mehr brauchen. Mein heutiges Outfit komplettiere ich mit einem graubraunen Cardigan und einer Tasche in ähnlichem Farbton.





Ansonsten habe ich mich heute weiterhin von meiner Bronchitis erholt (werde morgen wieder arbeiten gehen!), die Sonne und ein kühles Dunkles im Biergarten am Chinesischen Turm genossen. Der Turm ist übrigens eines der Wahrzeichen in München.
 
Bereits 1789 wurde er von Baptist Lechner nach einem Entwurf von Joseph Frey errichtet. Als Vorbild galt die doppelt so hohe Pagode in Kew Gardens in London. Diese wiederum ist eine Nachbildung der Majolikapagode in Peking. Der 25 Meter hohe hölzerne Chinesische Turm brannte immer wieder ab, wurde jedoch stets neu aufgebaut, zuletzt 1952 nach den Zweiten Weltkrieg.
 
Und nun dient er vorrangig als Unterstand für die Blaskapelle, die hier bei schönem Wetter täglich spielt. Drumherum stoßen die Menschen im mit 7000 Sitzen zweitgrößten Biergarten Münchens (nach dem Hirschgarten) mit ihren Bierkrügen an und lassen sich ihr Hendl oder ihre Bratwurst schmecken.




Kleid: Comma
Cardigan: Comma
Strumpfhose: Kaufhof
Stiefel: Limelight
Tasche: aus Camden, London
Kette: Zara
Kommentare: 3
  • #1
    Patti (Dienstag, 28 März 2017 16:09)
    Great outfit - I really like your bag. Thanks for linking up, xo

    -Patti
    http://notdeadyetstyle.com
  • #2
    Jennifer Behrs (Mittwoch, 17 Mai 2017 10:36)
    Das Kleid steht dir sehr gut!!! Toll finde ich, daß du dazu eine farblich passende Strumpfhose gewählt hast. Ich bin jetzt nicht sooooo der Stiefel-Typ, finde es aber schön, daß sie farblich zu deiner Strickjacke passen.

    Liebe Grüße

    Jennifer
    https://jennifer-femininundmodisch.blogspot.de/2017/05/chic-auer-haus-klassischer-chic-just.html
  • #3
    Maren (Mittwoch, 17 Mai 2017 18:42)
    Danke, Jennifer! Ja, ich mag zwar gerne bunte Outfits, aber harmonisch muss es irgendwie trotzdem sein...! LG Maren

Kommentare