Bloggertreffen in München am 4. Mai: nettes Beisammensein und lustiges Kleiderschwäppen...


Am 3. und 4. Mai trafen sich einige Bloggerinnen der Ü-30-Blogger in München. Der Einfachheit halber möchte ich gleich hier aufzählen, wer alles dabei war und hoffe, dass Ihr es mir nachseht, wenn ich nicht die Namen unter jedes Foto schreibe. Wir kennen uns ja eh alle... 😀.

Beim Gruppenfoto oben möchte ich Euch jedoch die 
Teilnehmerinnen und ihre Blogs (KLICK!) vorstellen:
(Von links nach rechts):


Bereits am Freitagabend kamen einige Bloggerinnen beim Italiener zusammen... 💜💜💜
... zum Essen und Ratschen.
Und am nächsten Morgen trafen wir uns im Café Mozart...
...zu einem ausgedehnten Frühstück!
... bevor wir dann...
... in Münchens Altstadt aufbrachen...
Im Hofgarten machte Claudia einige schöne Fotos von mir... vielen Dank, liebe Claudia!... 💜💜💜
💜💜💜
💜💜💜
💜💜💜
Später flohen wir vor dem schlechten Wetter ins Hotel...
...wo wir einen Kleidungs-SWAP veranstalten. Das "Schwäppen" machte großen Spaß...
Hier meine geschwäppten Schmuckstücke! 💜💜💜
Meine mitgebrachten Teile fanden zum Glück auch neue Besitzerinnen... 💜💜💜
...aber auch Traude wurde fündig: hier mit geschwäppter Bluse und Kette... 💙💙💙


...Ursula mit schönem Tuch... 💙💙💙
... und Sabine mit perfekt zum Kleid passender Strickjacke!

💜💜💜 = Fotos by Claudia
💙💙💙 = Fotos by Tina, erstes Gruppenfoto by Göga

Ich mochte besonders die gemeinsamen Aktionen wie den Spaziergang durch den Hofgarten und natürlich den Swap sehr gern. Vielen lieben Dank an ELA und SUNNY fürs Organisieren, Reservieren und die Ideen! Es war ein schönes Treffen, und ich mochte alle auf Anhieb. Es ist ja immer ein wenig merkwürdig, wenn man meint, man "kennt" sich - aber ich stelle doch erneut fest, dass es etwas völlig anderes ist, jemandem live und in Farbe zu begegnen als nur virtuell. 

Meine "geschwäppten" Stücke habe ich gleich am nächsten Tag in verschiedenen Kombis anprobiert und die Ergebnisse für Euch fotografiert... DANKE an TINA und CLAUDIA: ich finde die Sachen großartig und werde sie in Ehren halten! Das Schönste ist, dass ich dann jedes Mal an Euch denke, wenn ich sie trage 💗. Besonders das leicht plissierte Kleid wird bestimmt der Renner auf Reisen (da bügelfrei in den Koffer "knüllbar"...😀!)

 meine "Schwäppchen": geblümtes Kleid, Flamingobluse, korallenfarbene Kette und Perlen-Armband


1. geblümtes Kleid (Variante für kühlere Tage):






2. geblümtes Kleid und korallefarbene Kette (Variante für wärmere Tage): 






3. Flamingobluse (Variante für kühlere Tage)






4. Flamingobluse und Perlenarmband (Variante für wärmere Tage):




Kommentare

  1. deine "neuen" fummel und juwelen passen ja prima in deinen fundus! gut gewählt!
    und die fotos, die claudia gemacht hat sind wirklich schön - und dein anzug darauf ´ne wucht! das kleid ist totschick!
    freut mich dass ihr spass hattet - mir wären das, ehrlich gesagt, zu viele menschen auf einen fleck :-D (ja - is ´ne macke - aber irgendeine muss´mer ja haben..)
    schönen sonntag! xxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank <3
      Ach Beate, Du sprichst mir mal wieder aus der Seele. Glaub bloß nicht, dass solche Treffen für mich easy-peasy sind... also, Authentizität hin oder her, aber irgendwie ist es doch immer ein sich verstellen - bei einer großen Gruppe meine ich. Und ich will ja auch nicht dass alle denken: ach ja, die Maren, auf dem Blog so locker - in echt ne grantige, anstrengende Spaßbremse :-)))) Aber schön war's natürlich trotzdem...
      Merci <3 xxxxx

      Löschen
    2. :-DDDDDD
      danke maren - ich bin nicht allein!!!
      <3 <3 <3

      Löschen
  2. Wie toll ist das denn, du hast schon die Outfits fertig zusammengestellte? Das ist aber hervorragend! :) Du kannst dir sicher sein, dass alle perfekt sitzen und dir wie angegossen passen!
    Wie schön, dass du bei diesem schönen Bloggertreff auch dabei sein konntest. Das war eine nette und lustige Gruppe, die ich in mein Herz geschlossen habe!
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag!
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Claudia!
      Mir ging's auch so. Ich fand auch unsere Gespräche ganz toll! Bei zu vielen Leuten hab ich manchmal das Gefühl, ich kann mich den einzelnen gar nicht so widmen, wie ich gerne wollte, aber es war eine sehr nette und lustige Gruppe! Ich mochte auch alle auf Anhieb.
      Liebe Grüße und eine schöne Woche!
      Maren

      Löschen
  3. Sehr cool sind Deine geschwäppten Teile. Das Kleid ist sowieso der Hammer. Aber auch die Bluse und der Schmuck. Mir hat es unheimlich viel Spaß gemacht. Es war eine Freude, dass wir uns endlich persönlich kennen gelernt haben.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Sabine, ging mir genauso. Toll, dass Du so weit gefahren bist - obwohl München dann sein nass-graues Gesicht gezeigt hat! Aber wir hatten ja trotzdem viel Spaß!

      Liebe Grüße Maren

      Löschen
  4. Maren ich bin ja ganz geflashed von Deinen geschwäppten Sachen! Ich freu mich echt drüber, das Kleid wird auf Reisen echt gute Dienste leisten. Ich glaub das kann man auch leicht einmal durchs Wasser ziehen und leicht trocknen. Das war überhaupt eine super Idee, ich hätte gar nicht gedacht, dass das so ein Spaß macht. Deine Kombis sind echt der Hammer. Ich merke beim Spielen mit Kleidung ist tatsächlich noch recht viel Luft nach oben bei mir.

    Überhaupt war das Wochenende super schön und es war so toll alle persönlich kennen zu lernen. Wie sehr doch ein gemeinsames Hobby verbindet. Niemand der jammert weil so viel fotografiert wird :))
    Überhaupt hoffe ich wir sehen uns wieder!
    Dir auch einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Tina! Ja, das ist ein Teil ganz nach meinem Geschmack... pflegeleicht und bügelfrei - und erstaunlich gut zu kombinieren! Vielen Dank, das ist echt ein Kompliment für mich...

      Fand ich auch. Es war mir ein Fest, Euch alle kennenzulernen! Das mit dem Fotografieren war mir persönlich dann doch too much. Man muss ständig aufpassen und ein "schönes" Gesicht machen, falls es irgendwo klickt...
      Ich hoffe auch dass wir uns mal wiedersehen! Aber ich hab da keine Bedenken...
      Danke, eine schöne Woche, liebe Grüße, Maren

      Löschen
  5. Wunderschöne Outfits, auch mit den schönen Taschen und Accessoires. :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  6. Die geswappten Sachen sind wie gemacht für Dich. Schön, dass Du sie gleich mal für uns probegestylt hast. Klasse, wir hatten so viel Spaß und jetzt könnte ich mich schon wieder freuen. Sehr spannend, was jeder von Euch aus der Fülle von Fotos für seinen Post gewählt hat.
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, finde ich auch :-) Passen prima in meinen Fundus! Ich seh s auch so, es war das selbe Treffen - trotzdem hat jede einen ganz anderen Post daraus gemacht, das find ich auch klasse!
      Liebe Grüße, Maren

      Löschen
  7. Na das war aber ein tolles Treffen. Das Kleiderswäppen finde ich super.
    Klasse Bilder. Danke für´s teilen :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Heidi! Das Treffen und das Swappen hat viel Spaß gemacht :-)
      Liebe Grüße, Maren

      Löschen
  8. Hallo liebe Maren,
    ich sehe Ihr hattet eine wunderbare Zeit miteinander und nicht einmal das greislige Wetter konnte Euch die Laune verderben! Deine geswappten Teile sind klasse, da bin ich mir sicher, dass Du Dich lange dran freuen wirst und dass Dir sogar noch viel mehr Kombinationen dazu einfallen, so wie ich Dich kenne :) Und dass jemand in der Wirklichkeit nochmal viel anders ist, als man glaubt zu meinen, das glaube ich sofort :)
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Rena,
      Danke! Ja, das Wetter war wirklich greislig, war ein bisschen schade, weil München sich ja von der schönsten Seite zeigt, wenn die Sonne scheint... aber da haben wir das Beste draus gemacht. Ja, meine geswappten Teile kann ich vielfältig kombinieren und sie passen perfekt in meinen Fundus... :-) Was man glaub ich unterschätzt, ist wie jemand redet, seine Stimme, wie er sich bewegt etc. Das sieht und hört man virtuell natürlich nicht - daher ist es doch immer anders live und in Farbe :-)
      Liebe Grüße, Maren

      Löschen
    2. Ihr habt auf jeden Fall das Beste daraus gemacht und genau, die Stimme und wie er/sie sich bewegt, das ist halt nochmal was ganz anderes ... ich weiß was Du meinst! Schönes Wochenende!
      Liebe Grüße, Rena

      Löschen
  9. Liebste Maren,
    deine Errungenschaften vom Schwäppen hast du ja schon prima in deine Garderobe integriert! Ich war davor eigentlich gar nicht soooo von der Idee angetan und dachte mir außerdem, ich hab da eh nix unter meinen Sachen, das für andere interessant sein könnte, aber jetzt habe ich live erlebt, dass Kleidungsstücke und Accessoires, die man an sich selber nicht so sehr mag, an anderen toll wirken können. Und mittlerweile sind mir auch ein paar Sachen eingefallen, die ich bei nächster Gelegenheit zu so einem Swap mitnehmen könnte. Und natürlich habe ich selber auch schon ausprobiert!
    Du siehst jedenfalls in all den von dir probierten Varianten super aus - und außerdem muss ich noch deine süße Frisur vom letzten Anzug lobend erwähnen - sommerlich und mal was anderes! :-)
    Was das (auch mit Beate oben besprochene) Thema "Mich strengt so tagelanges Beisammensein auch mal an, wenn ich ehrlich bin" betrifft: Ja, wahrscheinlich war ich deshalb so geschlaucht. (Oder wegen der Zähne, da war noch immer einiges ziemlich geschwollen.) Ich bin von Natur aus auch eher eine, die sich besser auf EINE Person oder maximal zwei einstellt, deshalb fand ich einst das Ansinnen meiner Eltern, dass ich zu den Pfadfindern etc. gehen könnte (damit ich unter Gleichaltrige komme) als Zumutung - ich fand Gleichaltrige schon in der Schule schlimm genug. Vor allem, wenn sie in Massen auftraten. Und Andersaltrige auch ;-)
    Aber bei dem Treffen hatte ich vorab zumindest eine AHNUNG, was mich erwartet - also nicht so wie an einem ersten Schul- oder Bürotag, wo du in einen Raum reinkommst und noch niemanden kennst... (das ist für mich eine sehr unangenehme Sache..., die ich ganz gut überspiele... aber eigentlich nicht überspielen MAG...) Jedenfalls fand ich, dass die Runde aus lauter Wohlfühlmenschen besteht, aber müde war ich trotzdem... ;-)
    Ganz herzliche Rostrosengrüße und alles Liebe zum Wochenenfang,
    Traude
    PS: Ja, und Schloss Schleißheim samt Garten ist wirklich schön - demnächst kommt mehr davon!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Traude (nein, diesmal schreib ich nicht an mich selbst :-)!
      Ja, gell? Sie passten auf Anhieb in meinen Fundus. Bei neuen Teilen generell rattert bei mir im Hirn ja so ein Film ab, der lauter verschiedene Kombimöglichkeiten zeigt... ist das nicht der Fall, so lass ich das Teil besser auf der Stange hängen, denn dann wird's ein Schrankhüter!
      Danke fürs Lob, in Thailand/Singapur/Laos etc. war diese Frisur quasi Alltag :-)
      Ich bin da sehr vorsichtig mit meinen Aussagen, weil ich ja nicht will, dass es so rüberkommt, dass ich irgendwen nicht ertrage oder so. Aber das ist es gar nicht. Selbst der liebste Besuch hat so eine Art "3-Tage-Verfallsdatum", dann wird's für mich anstrengend. Aber das sind halt meine autistischen Tendenzen - die vielleicht jeder von uns hat, mehr oder weniger. Ich möchte jedenfalls nicht von einem Psychiater diesbezüglich getestet werden, das kann ich Dir sagen. Auch nicht auf ADHS :-)))
      Oh, dieses "einen Raum betreten, in dem du niemanden kennst" macht mir überhaupt nichts mehr aus. Bei mir liegt die "Angst" eher darin, die Menschen, die ich bereits kenne, zu enttäuschen - oder von ihnen enttäuscht zu werden. Was absoluter Schwachsinn ist, aber ich behaupte ja auch nicht, keine Macken zu haben :-DDDD
      Ich fand auch dass die Runde aus Wohlfühlmenschen bestand. Absolut. Alle unkompliziert und freundlich, oh, da hab ich schon ganz andere Runden erlebt :-))). Dass Du müde warst und Deine Zahnschmerzen Dich malträtiert haben, kann ich verstehen... das war bestimmt nervig.
      Ganz herzliche Grüße und Dir auch alles Liebe (bei uns ist gleich Supervision, gähn!)
      Maren
      PS: Bin gespannt! Ach ja, wenn ich gewusst hätte, dass wir den Hofgarten betreten, hätte ich mich vorher über seine Geschichte informiert, eh klar. :-)

      Löschen
  10. Das Wort Schwäppen habe ich vorher noch nie gehört ;-). Wieder etwas dazugelernt. Das sieht nach einem tollen Bloggertreffen und fröhlichem Beisammensein aus. Eure Freude ist in jedem Gesicht zu deutlich zu erkennen. Das finde ich richtig schön.
    Liebe Maren, hab einen tollen Tag.
    LG
    Ari

    NEUER ARI SUNSHINE BLOG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, manche schnäppen - ich schwäppe! :-))))) Ja, das war es auch. Vielen Dank!
      Liebe Ari, den wünsch ich Dir auch!
      Liebe Grüße!

      Löschen
  11. Liebe Maren,

    schön dich mal wieder getroffen zu haben, auch wenn wir gar nicht so viel miteinander gesprochen haben. Aber zum Glück liegen ja München und Landsberg nicht Welten auseinander.
    Deine Outfitkombinationen mit den geswappten Sachen gefallen mir ausgesprochen gut.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über einen regen Austausch!
Jeder Kommentar wird auf jeden Fall gewürdigt und beantwortet und Du machst mich happy... ;-)

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Produkt von Google, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Produkte von Google.

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner
Datenschutzerklärung.

Beliebte Posts